Über mich

 

ÜBER MICH

“Ich bin gekommen, um zu verbinden.” 

Mein Weg ist geprägt von der Suche nach Sinn und Wirksamkeit und damit durch kontinuierliche Veränderung. Diese Suchbewegung nach meinem „Auftrag“, hat mir eine reichhaltige Fülle an Erfahrungen, Wissen und Fähigkeiten gebracht, mit der ich andere Menschen inspirieren und ein Stück auf ihrem Weg begleiten kann.

Ich war als Kind und bin als Erwachsene immer noch ein verspielter Mensch. Meine Freude am Experimentieren, am Spielen, am Ersinnen und Ausprobieren von Neuem ermöglicht mir, „out-of-the box“ zu denken und damit auch für andere Menschen in der OE, im Coaching, in Seminaren und Workshops Perspektiven zu verändern und Möglichkeitsräume zu öffnen. Meine vielfältigen Interessen erlauben mir immer wieder, Querverbindungen herzustellen, die innovatives Potenzial beinhalten.

Mein großes Talent ist es, aus den vielen Wissensgebieten, Lebensbereichen und Lebenserfahrungen Zusammenhänge herzustellen, Menschen, deren Projekte und Ideen miteinander zu verbinden und aus dem Zusammenführen von scheinbar Getrenntem gemeinsam mit anderen Menschen Neues entstehen zu lassen.

In den letzten Jahren liegt mir der Wandel der Welt in eine, in der es allen Lebewesen gut gehen darf besonders am Herzen. Ich spüre starke Handlungsimpulse hin zu einem verantwortungsvollen Umgang mit dem lebendigen Organismus, dessen Teil wir als Menschen sind, mit den Ressourcen unseres Planeten und zur Herstellung von sozialer Gerechtigkeit. Meine Hinwendung zu alternativen Ansätzen in Bildung, Gesundheit und zu partizipativen Methoden für die gemeinsame Gestaltung von Arbeits- und Lebenswelten ist Ausdruck dieser tiefen Sehnsucht nach einer friedlichen, bunten, blühenden Welt.

 

Nicht „entweder – oder“, sondern „und auch“.

 

Was all meine Tätigkeitsfelder verbindet, ist die Lust an der Veränderung, an der Gestaltung und die Freude an der Inspiration anderer Menschen. Ich gebe das, was ich gelernt und erfahren habe gerne an andere weiter.

AUSBILDUNGEN

im Bereich Organisationsentwicklung

derzeit: Soziokratie Zentrum Österreich: „ CSE – Certified Sociocratic Expert“ – Zertifikatslehrgang zur Soziokratie-Expertin in 5 Modulen

Soziokratie Zentrum Österreich: „Soziokratische Gesprächsleiterin Modul 1, 2  & 3

the green field: „Diplomlehrgang Systemische Beratung & Coaching “ – Aufbaulehrgang in 5 Modulen

the green field: „Diplomlehrgang Systemische Beratung und Coaching“ – Basislehrgang in 5 Modulen

Akademie für Visionautik: „Visionautics Methodology Lab“, 9-tägiges EU-Seminar

John Croft/Gaia Foundation: Dragon Dreaming – Partizipatives Projektdesign: Intensive, Empowered Fundraising, Train the Trainer, Building Empty Centred Organisations

KSOE: „Geld & Leben: Wirtschaftskompetenz entwickeln”, Seminarlehrgang in 11 Modulen

Universität Wien: UNIUN (UNIversitätsabsolventInnen gründen UNternehmen), 8-monatige, berufsbegleitende Ausbildung (inkl. Erstellung eines Businessplanes)

im Bereich Persönliche Entwicklung

the green field: „Neuro Somatic Coach – die Bartu-Methode“ – Zertifikatslehrgang in 4 Modulen

the green field: „Diplomlehrgang Systemische Beratung & Coaching “ – Aufbaulehrgang in 5 Modulen

the green field: „Diplomlehrgang Systemische Beratung und Coaching“ – Basislehrgang in 5 Modulen

Dr. Peter Bolen und Mag.a Irene Staringer: „Emotionale Reintegration – Das Geburtstrauma“ – 2-Tages-Seminar

Dr. Peter Bolen und Heidemarie Strahser: „Der Weg des Heilens“- Seminarlehrgang in 10 Modulen

Silvia Planer: fünf Module der zirkulären Ausbildung „The Crucible Training

Heidemarie Strahser: „Matrix & More – Level 1“ – 2-Tages-Seminar

Manfred Twrznik: „Quantenheilung Intensiv“ – 2-Tages-Seminar

Akademie für Visionautik: 9-tägiges EU-Seminar „Visionautics Methodology Lab“

 

im Bereich Schauspiel

Anton Bruckner Universität des Landes Oberösterreich in Linz: Diplomstudium Schauspiel,
4-jähriges Vollzeitstudium, Abschluss mit Bachelor of Arts (BA.)

Kari Rakkola:  „Körpertheater / Sprechende Körper“, 5-wöchiger Kurs

Innenhofstudios 1090 Wien: “Werbesprechen”, 5-wöchiger Kurs

Art Rotation Service: 5-wöchiger Kurs “Camera Acting”, 5-wöchiger Kurs

Zahlreiche künstlerische Weiterbildungsworkshops und -seminare: “Identity and Difference: Creative Artistic Exercises as Didactic Support in Adult Education (ARTID); “Choreographer’s Venture: Social movements!” (Amanda Piña; Chile/A), „Voice & Rhythm“ (Charmaine LeBlanc), „Body-Mind-Centering“ (Olive Bieringa), International ChoreoLab Austria (ICLA): „Cartography Bodymemento“ (Leitung: Sebastian Prantl); „Digitaler Videoschnitt“, ; “Dramaturgie/Inszenierung” (Int. Theaterfestival in Avignon; Kurssprache Französisch); “Shamanic Clown” (Nicolas Cambas/ARG)

sonstige Ausbildungen

Bundesbildungsanstalt f. Kindergartenpädagogik in 1080 Wien: Kolleg für Kindergartenpädagogik, 2-jähriges Kolleg, Abschluss mit Diplomzeugnis

M. Wollner Prod. &  Video Communication: Assistenz im Bereich Videoproduktion und Tricknachbearbeitung, Learning by Doing-Ausbildung

WIFI Wien/ Barry Hewson: Kommunikationsdesign, 1-jähriger Intensiv-Kurslehrgang

Piaristengymnasium 1080 Wien: Neusprachliche Matura

REFERENZEN

im Bereich Organisationsentwicklung

soziokratische Moderation eines Smart Village-Projektes in Oberösterreich

Planung und Implementierung der Soziokratie im Smart City Projekt “SchaltWERK Kremsmünster 2030” 

Organisationsentwicklung inklusive Visions-Erneuerung mit dem ÖGSDV

Partizipative Organisationsentwicklungs-Projekte in Kooperation mit the green field (Angebotslegung, Planung, Durchführung/Moderation, Nachbereitung) &

Trainerin für partizipative Visionsbildung: Workshops und Kurzseminare im Bereich partizipative OE für u.a. Die Grüne Wirtschaft, Universität für Bodenkultur in Wien, EDUTOPIA, VAGA; Workshop für Kooperationsideen-Findung und -umsetzung im EPU-Forum der WKW Wien; zahlreiche soziokratische Moderationen

Planung, Durchführung und Nachbereitung eines Teambuilding-Tages für die Frauenreferent*innen des AMS Wien

EU-Projekte in der Erwachsenenbildung (Inhalte, Dokumentation, Präsentation, Evaluation, Dissemination, Berichterstattung) und Kongress-Entwicklung und Durchführungsbegleitung

Konzeption und Präsentation von partizipativen Stadtentwicklungsprojekten

 

im Bereich Persönliche Entwicklung

Humanenergetikerin und systemische Coachinzahlreiche Einzelcoachings mit Klient*innen aus verschiedensten Berufsfeldern

registrierte Coachin für die Mitarbeiter*innen des AMS Wien

Ich habe das Coaching mit Luise als extrem angenehm und zielführend empfunden. Durch Ihr Einfühlungsvermögen schafft Luise schnell eine Vertrauensbasis. Sie führt durch ihre Erfahrung ihr Gegenüber Schritt für Schritt zum Lösungsansatz, um das gesetzte Ziel zu erreichen. Sie unterscheidet sich von anderen Coaches durch Humor und Kreativität, was das Coaching zusätzlich bereichert.
Ich wurde ein paar Mal zu unterschiedlichen Themen (beruflich und privat) von Luise gecoacht. Bis dato konnte ich jeden mit ihr erarbeiteten Lösungsansatz umsetzen. Empathisch, kreativ, vertrauenswürdig und professionell, führt Luise mit ihrer sehr einnehmenden Persönlichkeit vermutlich jeden Coachee zu einem massgeschneiderten Lösungsansatz

Christine D.

Führungskraft im Marketingbereich

Die Session mit Luise hat bei mir viel Bewegung in ein starres System und eine sehr hartnäckige Symptomatik gebracht. Seither passiert viel positive Veränderung in meinem Körper und in meinem Leben.
Die Session mit Luise fand in einem Raum großen Vertrauens und Verstehens statt. Ich habe mich außerordentlich beachtet und behütet gefühlt. Ich habe gespürt, dass Luise über viel Erfahrung, Weisheit und Wärme verfügt. Ihre Heilarbeit verbindet und öffnet Körper, Seele, Herz und Geist.
Danke!

Helmut D.

Projektleiter

im Bereich Schauspiel & Sprachkunst

Voice Over-Sprachaufnahmen und Tonschnitt für zahlreiche internationale Unternehmen, NGOs und Museen, u.a. für Unternehmen wie OMV, Telekom Austria, Citroen, Nicorette, ÖBV, Ö-Bau, Fa. Pasteiner, Fairtrade, VÖGB, Skidata, Bakker Int., Swiss Finance, UEFA 2020, Vier Pfoten, Nightwatch, DELL, CISCO

gemeinsame Projektplanung, -einreichung und Durchführung des interdisziplinären, partizipativen Kunst-Projektes “MEINS!” im Rahmen des Viertelfestivals in Wolkersdorf

freie Schauspielerin in zahlreichen Theaterproduktionen, in Tonstudios, in Kurzfilmen (u.a. Volkstheater Wien, Dschungel Wien, Fleischerei mobil, Klagenfurter Ensemble, Ensembletheater am Petersplatz, dietheaterKünstlerhaus/Brut, TheaterNyx, muunkompanie; Tonstudios: Cosmix, Gosh!, ToneTown, Overdub Recording Studios, WildCowboys)

Gründung des Vereins “KA ULA – Kunst, Austausch und Lebensart.” und Entwicklung und Einreichung von interdisziplinären Kunstprojekten,  (u.a. “LebensArt Retz” – ein interdisziplinäres Kunst- und Kulturzentrum in Retz/NÖ. , “Alsergrounding – Realitäten im Wandel” – ein Projekt für Kunst im öffentlichen Raum, Offene Ateliers und Mobiler Kunstcontainer – ein Projekt u.a. für Kunst im öffentlichen Raum, “Schubertgrätzl – Kunstneuntel” – offene Ateliers zur Grätzlbelebung im 9. Bezirk 

Konzeption und Durchführung von transdisziplinären Forschungsprojekten zwischen Wissenschaft und Kunst (z.B. “TheatrAAL” – Projekt zur Methodenforschung im Bereich Ambient Assisted Living; “Second Beauty” – ein Forschungsprojekt zu Schönheitsbildern und Schönheitspraktiken von Jugendlichen )

Entwicklung eines Atem- Stimme-Artikulationstrainings für Kinder

Unterricht in Kursform für KindergartenpädagogInnen (Kinderfreunde Wien)

Einzel-Sprechtrainings und persönliche Auftritts-Coachings

Tanzunterricht für Kinder und Erwachsene (Tanzschule Danube)

Kommen wir ins Gespräch.